Yoga Angebote

Regelmäßige Yoga-Übungen helfen

„Regelmäßige Yoga-Übungen helfen,
der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegenzutreten.“

B.K.S.Iyengar

In meinen Stunden ist es mir sehr wichtig, die SchülerInnen da abzuholen, wo sie gerade sind und die Praxis an den individuellen körperlichen Möglichkeiten auszurichten, um so einen liebevollen Yogaraum zu schaffen, in dem sich die TeilnehmerInnen wohl und angenommen fühlen. Der Kontakt zum gegenwärtigen Augenblick, in dem Körper, Empfindungen und Denken achtsam erspürt werden, führt mehr und mehr dazu, die wohltuenden Effekte des Yoga zu genießen.

In den Asanas fördern wir das Bewusstsein für den Körper, kräftigen diesen und stellen das Gleichgewicht wieder her. Genaue Ausrichtungsprinzipien führen zu mehr Stabilität und Sicherheit in den Haltungen. Geist und Körper werden eingeladen, in fließenden Bewegungen und statisch gehaltenen āsanas die Konzentration aufrecht zu halten und dabei den Atem ganz bewusst einzusetzen und zu spüren. Die Verbindung des Atems mit der Bewegung lässt die Gedanken nach und nach zur Ruhe kommen und es entsteht eine geistige Klarheit und innere Ruhe.

In śavāsana, der Tiefenentspannung am Ende der Stunde, kann sich die beruhigende, ausgleichende und energetisierende Wirkung der Yogapraxis entfalten. Die Schüler werden eingeladen, vom „Tun zum Sein“ überzugehen, loszulassen und sich in die Muße hinein zu entspannen.